Weihnachtswunschbaum – Aktion läuft diese Woche an

Zurück

Weihnachtswunschbaum – Aktion läuft diese Woche an

Bürgermeister Stratmann ruft zur Teilnahme auf

Die Weihnachtswunschbaum-Aktion in der Stadt Friesoythe geht in die siebte Auflage. Im Jahr 2011 wurde der Weihnachtsbaum zum ersten Mal im Rathaus mit den Geschenkwünschen von Friesoyther Kindern geschmückt. Seitdem erfüllen Friesoyther Bürger zu Weihnachten die Wünsche der Kinder aus finanzschwachen Familien.

Weihnachtswunschbaum © Stadt FriesoytheDank der Unterstützung des Jobcenters konnten alle in Frage kommenden Familien angeschrieben werden. Kinder bis 14 Jahre können teilnehmen. Der Wunsch darf höchstens einen Wert von 20,- Euro entsprechen. Ab dem 21.11 kann man sich die Wunschzettel vom Wunschbaum pflücken, um diesen zu erfüllen.

Die Geschenkpakete können bis einschließlich 8. Dezember im Rathaus abgegeben werden, wobei sowohl Schenker als auch Beschenkte anonym bleiben.

Bürgermeister Stratmann ruft die Bürgerinnen und Bürger auf, sich auch in diesem Jahr wieder fleißig zu beteiligen. „Der Weihnachtswunschbaum ist eine wunderbare Sache. Die Geschenke bringen Kinderaugen zum Leuchten. Das ist Weihnachten!“

Stadt Friesoythe
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Meldung vom 20.11.2017Letzte Aktualisierung: 01.12.2017