Rathausübernahme mit Bonbonregen verhindert!

Zurück

Rathausübernahme mit Bonbonregen verhindert!

Damit hatten die gut 130 Närrinnen und Narren der Marienschule wohl nicht gerechnet. Ihr Versuch das Friesoyther Rathaus zu stürmen scheiterte an einem entschlossen durchgeführten Bonbon und Gummibärchenregen.

Die Marienschule belagert das Friesoyther Rathaus! © Stadt FriesoytheImmer wieder griff die Erste Stadträtin Heidrun Hamjediers in den prall gefüllten Korb und warf den Kostümierten eine Salve Süßes nach der anderen entgegen. Als schließlich der Korb leer war, sahen die Kinder ein, dass es im Friesoyther Rathaus nichts weiter zu holen gab. Zufrieden und nicht ohne vorher noch ein Lied zum Besten zu geben, machte sich die bunte Meute auf den Rückweg.

Meldung vom 12.02.2018