Rathaus der Stadt Friesoythe wieder für den Publikumsverkehr geöffnet

Zurück

Rathaus der Stadt Friesoythe wieder für den Publikumsverkehr geöffnet

„Das Rathaus ist ab dem 18.05.2020 wieder für den Publikumsverkehr geöffnet und kann ab dann auch für nicht dringliche Angelegenheiten aufgesucht werden“, teilt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung mit.

Wichtiger Hinweis © Stadt FriesoytheDabei bittet die Stadtverwaltung zu berücksichtigen, dass der Einlass in das Rathaus nur mit Termin möglich ist. Dieser muss vorher telefonisch oder per E-Mail mit dem oder der zuständigen Sachbearbeiter/in vereinbart werden. Die Kontaktdaten der Ansprechpartner sind unter www.friesoythe.de  auffindbar. Daneben kann auch die Telefonzentrale unter 0 44 91 / 92 93 – 0 entsprechende Auskünfte geben. Bei den Terminvergaben vor Ort bittet die Stadtverwaltung um Nachsicht, dass dies nur im Rahmen der Kapazitäten der Sachbearbeiter möglich ist.

Ausdrücklich weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass während des gesamten Aufenthalts im Rathaus eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss und die Terminerledigung auf den notwendigen Personenkreis zu begrenzen ist. Vorsorglich werden bei den Rathausaufenthalten die Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher erfasst. Dies dient dazu, um für den Fall des nicht erhofften Anstiegs der Infektionszahlen mögliche Infektionsketten besser nachvollziehbar machen zu können.

STADT FRIESOYTHE
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Meldung vom 15.05.2020